Kaufvertrag Küche

Quasi jede Wohnung hat hierzulande eine Küche. Darüber hinaus haben auch Geschäftsräume, Büroflächen und auch vereinzelt Hotelzimmer (in gehobenen Preisklassen) eine Küche. Sie ist elementar wichtig, da hier nahezu alles rund um die Ernährung gelagert, zubereitet und auch später gereinigt wird. Neben den Hauptmahlzeiten lagern hier auch die Zutaten für Frühstück, Snacks und häufig sogar Süßigkeiten. Auch Getränke finden in der Küche ihren Platz. In der ein oder anderen Form, muss also eine Küche her. Es gibt hier für jedes Budget das passende. Wichtig ist allerdings auch, dass eine Küche in den meisten Fällen stark an die räumlichen Gegebenheiten angepasst wird. Bei einem Umzug bspw. ist es teilweise nicht sinnvoll die alte Küche mitzunehmen. Sind die neuen Küchenräume kleiner als zuvor, kann es sogar unmöglich werden. Unter anderem in dem Fall bietet sich ein Verkauf der Küche an. Und genau dafür bieten wir unseren Kaufvertrag Küche zum Download an.

Kaufvertrag Küche herunterladen

Der “Kaufvertrag Küche” ist speziell auf den Verkauf von Küchen ausgelegt. Wir bieten ihnen unser Muster kostenfrei an.  Anschließend können Sie direkt “durchstarten”. Beachten Sie bitte, dass wir leider keinerlei Haftung für die Dokumente übernehmen. Sie verwenden die Verträge auf eigene Gefahr und tragen die Verantwortung selbst. Betrachten Sie also die angebotenen Dokumente als “inhaltliche Inspiration”.

 


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ kaufvertragmuster.com widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


Wir wünschen viel Erfolg mit unserem Kaufvertrag Küche!

Sorgfalt beim Verkauf einer Küche

Kaufvertrag KücheImmerhin geht es hier um einen nicht unerheblichen Wert, angemessener Zustand der Einrichtung vorausgesetzt. Bevor unser “Kaufvertrag Küche” zum Einsatz kommt, sollte eine Bestandsaufnahme gemacht werden. Selbst vergleichsweise günstige Küchen sind für “durchschnittliche Einkommen” keine Anschaffung aus der Spesenkasse.  Klar gibt es in vielen Bereichen des Lebens die Möglichkeit sehr hochklassige, und somit auch teure, Artikel zu kaufen. Aber selbst eine relativ “normale” Küche liegt schnell im Bereich von mehreren Tausend Euro. Und da sind noch nicht einmal die Elektrogeräte mit eingerechnet. Selbst eine sehr kleine Küche von günstigeren Einrichtungshäusern wie bspw. den blau/gelben Freunden aus Schweden, liegt schnell nur für Schränke und Einrichtung über 2000 Euro.

Im Interesse von Käufer und Verkäufer sollte vor allem der Zustand bei Verkauf genau protokolliert werden. Exakt darauf ist unser “Kaufvertrag Küche” ausgerichtet. Die Besichtigung sollte unbedingt bei guten Lichtverhältnissen stattfinden. Sicher gibt es immer Licht im Zimmer. Zusätzliches Tageslicht ist jedoch mindestens sehr hilfreich. Zudem sollten unbedingt die Schränke alle bereits leer sein. Nur so kann man auch mal genauer in die Ecken gucken. Gerade bei Schränken unter der Arbeitsplatte ist das viel Wert. Ebenfalls sehr wichtig: Der Zustand der Arbeitsplatte selbst. Diese sollte von unten immer noch komplett glatt sein. Gerade am hinteren Ende sollte in allen Schränken die Kante kontrolliert werden. Ist das Holz dort aufgequollen? Das ist ein Zeichen für Feuchtigkeit, die meist ein Problem wird, wenn hinten Flüssigkeiten herunterlaufen.

Sie als Verkäufer sollten also schon vor dem Verkauf eine genaue Bestandsaufnahme machen. Der “Kaufvertrag Küche” kann sogar schon vorbereitet werden und alles genau dokumentiert werden. Der Käufer kann sich dann davon ein genaues Bild machen und die Angaben mit einer Unterschrift bestätigen. Vielleicht funktionieren auch einige Scharniere nicht mehr korrekt? Irgendwo muss ein Brett ausgebessert werden? Evt. muss auch ganz hinten im Schrank mal wieder geputzt werden? All solche Arbeiten sollten natürlich vorab erledigt werden.